ZUSAMMEN WACHSEN

EXERZITIEN IM ALLTAG: Ein ökumenisch-geistlicher Weg im September 2018

Seit vielen Jahren laden die katholische Pfarrgemeinde und die beiden evangelischen Kirchengemeinden in Dietzenbach zu gemeinsamen Veranstaltungen und Gottesdiensten ein. Vieles ist in dieser Zeit ökumenisch zusammen gewachsen, das wurde nicht zuletzt beim gemeinsamen Erinnern an die Reformation im vergangenen Jahr 2017 deutlich.

In diesem Jahr laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam einen ganz besonderen Weg zu gehen: Wir möchten uns auf einen ökumenisch-geistlichen Übungsweg machen und Schätze aus der spirituellen Tradition unserer Kirchen heben. Diese sogenannten „Exerzitien im Alltag“ sind für alle Interessierten gedacht, die sich für ihr ganz persönliches geistliches Leben Anregungen geben lassen möchten.

Unser Thema „zusammen wachsen“ soll Programm sein: Alle Teilnehmenden erhalten ein Heft und beschäftigen sich täglich für sich mit denselben Texten und Bildimpulsen. Wöchentlich laden wir zu Gruppentreffen ein, um unsere Erfahrungen auszutauschen und eben „zusammen wachsen“ zu können. Gemeinsam wollen wir so unser persönliches Glaubensleben vertiefen. Die Anregung, diesen Weg nicht nur allein zu gehen, sondern sich in ökumenischem Austausch mit den Quellen unseres Glaubens zu beschäftigen, soll zugleich auch das Miteinander unserer Gemeinden vor Ort anregen und stärken.

Unser Weg beginnt mit einem Eröffnungsabend am Montag, 27. August 2018, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Sankt Martin (Offenbacher Straße 5). In der darauffolgenden Zeit finden Treffen in kleinen Gesprächsgruppen an unterschiedlichen Wochentagen und zu verschiedenen Zeiten statt. 

Unser gemeinsamer Weg soll einen offenen Abschluss finden mit einem ökumenischen Gottesdienst aus der Reihe „Keine halben Sachen“ am 30. September 2018 um 18 Uhr im Dietzenbacher Stadtpark (bei schlechtem Wetter in der Steinberger Waldkapelle).

Um genügend Begleithefte für die Teilnehmenden bereithalten zu können, bitten wir um vorherige Anmeldung im Pfarramt der Martin-Luther-Gemeinde (Telefon: 06074-23518 oder Email: pfarrer@dietzenbach-steinberg.de).

 

Folgende Gruppentermine wurden inzwischen festgelegt:

 

Sonntag, 18 Uhr, Kirchenstübchen der Waldkapelle (Waldstraße 12) - ab 2. September wöchentlich (verantwortlich: Bernadette Grix, Uwe Handschuch)

 

Montag, 19 Uhr, Gemeindezentrum St. Martin (Offenbacher Str. 5) - ab 3. September wöchentlich (verantwortlich: Helena Doetsch, Manfred Senft)

 

Mittwoch, 19 Uhr, Gemeindezentrum St. Martin (Offenbacher Str. 5) - ab 5. September wöchentlich (verantwortlich: Wolfram Doetsch, Andrea Schwarze)